top of page

Hochzeit

Bevor ihr bei mir eine Hochzeitsreportage bucht, nehme ich mir die Zeit für ein ausführliches Kennenlerngespräch mit euch.

Bei diesem gehen wir gemeinsam auf den Umfang der Trauung, eure Wünsche und auch Bedürfnisse ein.

Hochzeitsreportage Standesamt

Brautpaarshooting, Begleitung der standesamtlichen Trauung

maximal 2 1/2 Stunden

inklusive Online-Galerie mit allen von mir ausgewählten, bearbeiteten Bildern

Brautpaar am Bach

Hochzeitsreportage S

Brautpaarshooting, Begleitung der Trauung und Gruppenbilder

maximal 4 Stunden

inklusive Online-Galerie sowie 10 Fotoabzüge (13x18cm)

Brautpaar im Wald auf Weg

Hochzeitsreportage M

First Look (optional), Brautpaarshooting, Begleitung der Trauung und Sektempfang mit Gruppen- und Familienbilder

maximal 6 Stunden

inklusive Holzbox mit USB-Stick sowie 15 Fotoabzüge (13x18cm)

Brautpaar vor Stadel

Hochzeitsreportage L

Getting Ready, Brautpaarshooting mit First Look, Begleitung der Trauung und Sektempfang mit Gruppen- und Familienbildern, Bilder der Location, Begleitung bis zum Abendessen

maximal 8 Stunden

inklusive Holzbox mit USB-Stick sowie 20 Fotoabzüge (13x18cm)

Tanzendes Brautpaar in Wiese vor Bäumen

Hochzeitsreportage Individuell

Gerne komme ich euren Wünschen und Vorstellungen ganz individuell nach.

Schreibt mir über den Menüpunkt Anfrage eure genauen Pläne und ihr erhaltet von mir ein individuelles, unverbindliches Angebot.

Ich bin grundsätzlich von Getting Ready bis hin zur Party buchbar.

Brautpaar in Heroldstatt
20230819200907ND-2.jpg

Mehr..

  • Wie kannst du mich buchen?
    Wenn du schon hier bist, füll doch einfach das Kontaktformular unten auf dieser Seite aus. Alternativ freue ich mich über eine eMail an info@andybfotografie.com oder eine WhatsApp-Nachricht an die 01517 5076402. Bitte stellt euch persönlich kurz vor und beschreibt grob, was ihr vorhabt. Nachrichten, bei denen eine Anrede fehlt, nur Preise abgefragt werden oder mein Name falsch ist beantworte ich bewusst nicht. Ich nehme mir so viel Zeit für euch und eure Anfrage und erwarte auch eine anständige Anfrage.
  • Wie ist der Ablauf?
    Nachdem ihr mir die groben Randinformationen mitgeteilt habt und ich meine Verfügbarkeit geprüft habe, erhaltet ihr ein unverbindliches Angebot per Mail. Hier habt ihr 30 Tage Zeit, mir eine Zusage- oder eine Absage zu erteilen. Bis dahin blockiere ich meinen Kalender nur für euch, weswegen eine Rückmeldung sehr wichtig ist. Anschließend werden wir uns zu einem persönlichen Kennenlerngespräch treffen, welches entweder digital oder persönlich stattfinden wird. Mir ist es extrem wichtig, euch persönlich kennenzulernen und ich möchte auch euch die Chance geben mich bei euch vorstellen zu können. Ich begleite euch an eurem größten Tag eures Lebens und da ist es für beide Seiten extrem wichtig, sich gut zu verstehen und auf einer Wellenlänge zu sein.
  • Was passiert, wenn die Trauung nicht stattfindet?
    Man hofft es ja nicht, wenn es aber so sein sollte bekommt ihr in jedem Fall das komplette Geld zurück bzw. erhaltet keine Rechnung. Ich vereinbare mit meinen Brautpaaren keine Anzahlung und möchte euch das so flexibel und einfach wie möglich gestalten.
  • Wie sehen die Preise aus?
    Nach einer Anfrage von euch erhaltet ihr ein individuelles Angebot inklusive Preisliste. Das Paket Standesamt beginnt bei 450€. Ich bin aber kein Fan davon, wenn jemand eine Auswahl eines Hochzeitsdienstleisters nur nach dem Preis aussucht. Natürlich ist der Preis auch mitentscheidend, aber bitte: Überlegt euch, wie wichtig euch Professionalität, Persönlichkeit und Empathie eures Hochzeitsfotografen ist.
  • Wo findet das Brautpaarshooting statt?
    Natürlich ist das abhängig von eurem Wohnort und/oder eurer Location. Durch meine Erfahrung habe ich an vielen schönen Orten bereits fotografiert. Zudem fahre ich die Gegend auch vor der Trauung ab und schlage euch Orte vor - vor allem, wenn ich mit der Gegend noch nicht ganz so vertraut bin. Das besprechen wir aber natürlich nochmal kurz vor eurem großen Tag.
  • Was passiert, wenn ich als Fotograf krank bin?
    Auch ich habe leider nicht in der Hand, wie es mir an dem Tag gesundheitlich geht. Es kann immer zu Zwischenfällen kommen. Zum Einen habe ich ganz viele tolle Kolleg:innen, die ich im äußersten Notfall fragen kann. Da diese jedoch vor allem zur Hauptsaison auch einen straffen Kalender haben, kann ich hier keine Versprechungen geben. Zum Anderen kann ich die Buchung eines zweiten Fotografen empfehlen. Ich fotografiere sehr regelmäßig mit meiner Kollegin Selina oder auch anderen Kolleg:innen, mit denen ich vertraut bin und die Abläufe super funktionieren. Neben dem Mehrwert als "Backup" habt ihr natürlich auch den großen Vorteil, dass ein zweiter Fotograf nochmal ganz besondere Momente einfangen kann.
  • Was machen wir bei schlechtem Wetter?
    Ich habe selten Tage erlebt, an denen es den ganzen Tag aus Strömen regnet. Für leichten Regen habe ich immer einen transparenten Schirm im Auto, der auch schöne Bilder verspricht. Außerdem gibt auch eure Feierlocation mehr Möglichkeiten her als ihr denkt. Wenn es wirklich den ganzen Tag regnen sollte, biete ich euch kostenlos ein After-Wedding-Shooting an. So haben wir eine Garantie, dass bestes Wetter auf uns zukommt!
  • Wieso ein Sunset- oder After-Wedding-Shooting?
    Kurz vor Sonnenuntergang haben wir die Chance euch ins allerbeste Licht zu rücken. Die goldene Stunde spendet weiches Licht und wunderschöne Farben. Ich kann nur jedem Brautpaar am Hochzeitstag ein 20-minütiges Shooting kurz vor Sonnenuntergang empfehlen. Und glaubt mir: euren Gästen fällt es gar nicht auf, dass ihr kurz weg seid! Alternativ empfehle ich die Buchung eines separaten After-Wedding-Shooting. Hier können wir an einem Tag nach eurem Wunsch abends ebenfalls die besten Bilder aufnehmen. Für Brautpaare, bei denen ich die Hochzeit begleite biete ich das exklusiv zum Preis von 150€ an.
  • Wann musst du bezahlen?
    Erst wenn ihr eure Bilder erhalten habt ist die Bezahlung fällig. Ihr erhaltet eine Rechnung und könnt ganz einfach auf mein Bankkonto überweisen.
  • Wie lange müsst ihr auf eure Bilder warten?
    Das kommt immer etwas auf die Jahreszeit an. In der Hauptsaison zwischen Mai und September dauert es manchmal natürlich etwas länger. Ich verspreche euch, die Bilder innerhalb von 5 Wochen bearbeitet zur Verfügung zu stellen. Meistens gelingt mir das jedoch deutlich schneller! Wichtig: ihr bekommt nach spätestens 1 Woche jedoch eine Preview in einer Online-Galerie mit 10-15 Bildern.
  • Werden die Bilder im Internet veröffentlicht?
    Das entscheidet einzig und allein ihr! Ihr habt sicher vor eurer Buchung auch mein Instagram oder meine Website besucht und dort Bilder von meiner Arbeit angesehen. Ich bin deswegen natürlich mega dankbar, wenn ich von euch etwas hochladen darf. Ihr entscheidet, ob und welche Bilder ich nutzen darf.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Ich kann für 2025 und 2026 keine neuen Anfragen mehr annehmen!

Nimm dir kurz Zeit und beantworte die Fragen.

Somit kann ich dir ein bestmöglich, individuelles Angebot zukommen lassen.

Vielen Dank für deine Anfrage. Du erhältst in den kommenden Tagen ein unverbindliches Angebot.

bottom of page